24h-Rennen auf dem Nürburgring am 25./26. Juni 2011

Ergebnis vom 24h-Rennen auf dem Nürburgring

In einem spannenden Finish holte sich das Team von Manthey Racing den Gesamtsieg beim 24h Rennen auf dem Nürburgring. Mit knapp 5 Minuten Vorsprung steuerte Timo Bernhard den Porsche 997 GT3 R vor dem Zweitplatzierten BMW M3 GT3 über die Ziellinie. Nach 156 absolvierten Runden war der Gesamtsieg perfekt. Schon in der ersten Rennhälfte mußten einige Favoriten ihre Einsatzfahrzeuge abstellen oder wurden zu langen Boxenstopps gezwungen. Das Team von Olaf Manthey nutzte diese Zeit und übernahm die Führung. Doch auch der Manthey Porsche mußte nach einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug zur Reparatur an die Box. Doch die Führung konnte man beibehalten und so dem Sieg entgegenfahren.

Ergebnis & Wertung - Platz 1

  • Team: Manthey Racing - Porsche 997 GT3 RSR - Klasse SP7
  • Fahrer: Marc Lieb, Romain Dumas, Lucas Luhr, Timo Bernhard

Ergebnis & Wertung - Platz 2

  • Team: BMW Motorsport - BMW M3 GT2 - Klasse E1-XP2
  • Fahrer: Uwe Alzen, Jörg Müller, Pedro Lamy, Augusto Farfus

Ergebnis & Wertung - Platz 3

  • Team: AUDI Team Sport Phoenix - AUDI R8 LMS - Klasse SP9-GT3
  • Fahrer: Marc Basseng, Frank Stippler, Marcel Fässler, Andrea Piccini

Ergebnis & Wertung - Platz 4

  • Team: AUDI Team Sport Phoenix - AUDI R8 LMS - Klasse SP9-GT3
  • Fahrer: Marc Henerici, Frank Stippler, Christpher Haase, Manfred Winkelhock

Ergebnis & Wertung - Platz 5

  • Team: AUDI Team ABT Sportsline - AUDI R8 LMS - Klasse SP9-GT3
  • Fahrer: Mathias Ekström, Timo Scheider, Christian Abt, Marco Werner

Ergebnis & Wertung - Platz 6

  • Team: Team Black Falcon - Mercedes SLS AMG GT3 - Klasse SP9-GT3
  • Fahrer: Jeroen Bleekemolen, Jan Seyffarth, Thomas Jäger, Kenneth Heyer

Ergebnis & Wertung - Platz 7

  • Team: Team Heico Motorsport - Mercedes SLS AMG GT3 - Klasse SP9-GT3
  • Fahrer: Lance David Arnold, Alexandros Margaritis, Christopher Brück, Christiaan Frankenhout

Ergebnis & Wertung - Platz 8

  • Team: Hankook Team Farnbacher - Ferrari 458 Italia GT - Klasse SP8
  • Fahrer: Marco Seefried, Alan Simonsen, Mario Farnbacher, Jaime Melo

Ergebnis & Wertung - Platz 9

  • Team: Porsche Team Manthey - Porsche 997 GT3 R - Klasse SP9-GT3
  • Fahrer: Niclas Kentenich, Klaus Abbelen, Sabine Schmitz, Tim Bergmeister

Ergebnis & Wertung - Platz 10