22.01.2018 | 11:32
Home |FAQ |News |Links |Chat |Kontakt
Info
zur
Werbung
» hier
 

[911Germany]  ADAC GT MASTERS LAUSITZRING SAISON 2014 - RENNEN 1

 

  TEAM VON TONINO HERBERTH MOTORSPORT ERREICHT PODESTPLATZIERUNG.



ADAC GT MASTERS Lausitzring 2014
ADAC GT MASTERS

Racereport



» ADAC GT MASTERS LAUSITZRING - RENNEN AM SAMSTAG.

Bestes Vorsommerwetter erwartete die Piloten beim der ADAC GT MASTERS beim Rennen am Samstag in der Lausitz. Der Lausitzring bekannt für Windschatten Duelle auf der langen Start/Ziel Geraden sind nicht unbedingt die Wunschstrecke für den Porsche 911 GT3 R. Dafür war das Trainingsergebnis um so überraschender. Zwei Porsche in den ersten beiden Startreihen. Tabellenführer Jaap van Lagen startete von Platz 2 vor dem in der Lausitz stark auftretenden Farnbacher Porsche mit Asch/Frommenwiler. Jaap van Lagen erwischte einen guten Start und schob sich sofort auf Platz 4 von P6 kommend vor. Auch für den Farnbacher Porsche lief es bis zum Pflichtboxen Stopp gut. Auf Platz 2 liegend vollzog man den Fahrerwechsel. Doch schon beim Herrausfahren aus der Box stimmte etwas mit dem Elfer nicht. Aufhängungsschaden hinten links! Ausfall! Besser lief es da für Norbert Siedler und Robert Renauer im Tonino Porsche. Unauffällig fuhr man bis auf Platz 2 vor und sicherte sich somit ein Platz auf dem Treppchen. Martin Ragginger im GW IT Racing Porsche mußte noch einige Plätze einbüßen, kam aber immerhin noch auf Platz 6. Das reichte für die Verteidigung der Tabellenführung von Jaap van Lagen.


[ » Ergebnis Rennen 1 ]


ADAC GT Masters ADAC GT Masters ADAC GT Masters ADAC GT Masters ADAC GT Masters ADAC GT Masters

 
Home |FAQ |AGB |News |Links |Chat |Impressum |Kontakt