ADAC GT MASTERS - Red Bull Ring Rennen 2 in der Saison 2012

ADAC GT MASTERS Rennen auf dem Red Bull Ring

Erster Sieg in der Saison für Farnbacher ESET Racing Team

ADAC GT MASTERS

Doppelsieg für Porsche und Pech für den Polesetter Philipp Eng

Auch im Sonntagsrennen, dem 10. Lauf zur ADAC GT MASTERS holten sich die Porsche Teams Platz 1 und 2. Allerdings wurde dieser Doppelerfolg durch Ausfälle anderer Teilnehmer begünstigt. Die über lange Zeit führende Callaway Corvette mit D. Keilwitz / D. Alessi fiel in der zweiten Rennhälfte durch Spritmangel aus. Davon profitierte das Farnbacher ESET Racing Team das zu dieser Zeit an zweiter Position lag und holte sich den Sieg. Das Farnbacher Team durfte sich damit über den ersten Saisonsieg freuen. Auf Position 2 landete Robert Renauer / Nicolas Armindo, ebenfalls auf Porsche 911 GT3 R vom Frogreen CO2 neutral Porsche. Platz 3 ging an die stark fahrenden Jesse Krohn / J. Verdonck auf dem Ford GT. Auch diese Platzierung stellt das bisher beste Saisonergebnis für das Lambda Performance Team mit dem Ford GT dar. Dramatik pur für den Polesetter Philipp Eng. Ausfall! - Technischer Defekt. Alles in allem ein spannendes Rennen am Sonntag.