Logo World of 911

World of 911 - Porsche News und Meldungen

Article Logo World of 911

News und Meldungen oder Schlagzeilen aus der Porsche Szene.

Sie suchen interessante Meldungen oder Schlagzeilen aus der Porsche Szene? In unsrem News Bereich finden Sie aktuelle Berichte aus dem Motorsport oder rund um die Automobilmarke Porsche.

12h SEBRING - PORSCHE HOLT PLATZ 3 IN EINEM TURBULENTEM RENNEN

News - Schlagzeile - Meldung

Auch die 64. Auflage der 12h von Sebring hatte es in diesem Jahr wieder in sich. Zahlreiche "Full Course Yellow" Phasen und Wetterkapriolen prägten das Rennen. Gestartet wurde bei guten trockenen Bedingungen. In der Anfangsphase gaben hier die beiden BMW M6 GTLM den Ton an. Aber auch die Ferrari machten mächtig Druck.

Dann so gegen 17.00 Uhr fing es an zu regnen und damit begann die Zeit der beiden Porsche 911 RSR. Es dauerte etwa eine halbe Stunde bis Nick Tandy im Porsche mit der Start Nr. #911 auf Platz 1 in der GTLM-Klasse geführt wurde. Auch der zweite Porsche mit Earl Bamber war lag nun auf Platz 3.

Auch in der GTD-Klasse hatte Mario Farnbacher sich an die Spitze gesetzt. Nach zwei Stunden Renndauer liegen die beiden Porsche 911 RSR nun auf den Plätzen 1 und 2. Dann wird das Rennen mit roter Flagge wegen eines starken Gewitters und Starkregen abgebrochen.

Nach über 2 Stunden Rennunterbrechung wird das Rennen wieder freigegeben. Nach einer Stunde Rennaction hat Nick Tandy knapp 10 Sekunden Vorsprung bei weiter abtrocjnender Strecke internetradio auf den zweiten Porsche mit Michael Christensen heraus gefahren. Dann Schrecksekunde in der Porsche Box. Bei einem Überholvorgang kommt es zur Kollision zwischen der Corvette mit der Start Nr. #3 und dem führenden Porsche. Beide Fahrzeuge fliegen in den Reifenstapel und müssen geborgen werden und an die Box.

Nun führt zunächst der Ford GT Ecoboost bevor im weiteren Verlauf des Rennens die beiden BMW M6 GTLM die Führung gefolgt von einem Ferrari wieder übernehmen. Etwa 1 Stunde vor dem Rennende hat nun bei wieder bei leicht einsetzendem Regen die Corvette mit der Start Nr. #4 die Führung vor dem BMW M6 GTLM übernommen. Der zweite Porsche mit Start Nr. #912 und Earl Bamber hat sich bis auf Platz 3 vorgekämpft und kommt im weiteren Verlauf sogar bis auf Platz 2 vor. Doch in den letzten 15 Minuten muß der Neuseeländer den starken BMW M6 GTLM mit Dirk Werner am Steuer ziehen lassen und sich mit Platz 3 begnügen.

In der GTD-Klasse zeigt sich ein ähnliches Bild. Nach dem Alex Riberas mit dem Alex Job Porsche noch 1 Stunde vor Rennende auf Platz 2 der Klasse lag, muß auch er die Konkurrenz ziehen lassen und landet am Ende auf Platz 4. Das Schwesterauto von Alex Job Racing belegt am Ende Platz 5.
Porsche 911 RSR

[ vom: 20.03.16 ]

zur News-Übersicht

Mobile Version von World-of-911.de