• Porsche Carrera Cup Nürburgring

    Starker Porsche Junior Sven Müller

    Porsche Carrera Cup Deutschland - Saison 2015

 

Porsche Markenpokal

Lauf 14 auf dem in Nürburgring - Philipp Eng siegt erneut

26.09.2015

Den Titel des Champions gesichert, bestens gelaunt, so fuhr Philipp Eng zum vorletzten Veranstaltungswochenende des Porsche Carrera Cup in der Saison 2015 auf dem Nürburgring. Im anstehenden Qualifying am Samstag morgen, welches wegem dichten Nebel zeitmüßig nach hinten verschoben werden mußte, war er es der die Verhältnisse auch gleich wieder einmal klar stellte. Zweimal Poleposition für die beiden Rennen am Samstag und am Sonntag. Einzig Porsche Junior Sven Müller konnte mit einem Respektabstand mithalten und sicherte sich Startposition 2 für die beiden Läufe. Startplatz 3 holte sich Michael Ammermüller, ebenfalls für beide Rennen.

So ging es am Samstag nachmittag bei bedecktem Himmel aber immerhin trockenem Wetter in Startaufstellung zum 14. Lauf des Porsche Carrera Cup. Immerhin waren ja noch der Titel des Vize-Meisters, die Team-Wertung und die Rookie-Wertung zu vergeben. Polesetter Philipp Eng erwischte wie in dieser Saison schon so oft, einen traumhaften Start und übernahm sofort die Spitze. Auch Porsche Junior Sven Müller war gut gestartet und konnte seine Position 2 verteidigen. MRS-Pilot Christian Engelhart kassierte gleich einmal Alex Riberas und schob sich auf Platz 4 vor. Im weiteren Verlauf gestaltete sich eines der ruhigsten Rennen in dieser Saison. Wenig überholmanöver, keine Rempeleien was zur Folge hatte, daß alle 22 gestarteten Fahrzeuge die Zielflagge sahen! Rekordverdüchtig! Sven Müller konnte immer wieder zu Philipp Eng bis auf 3/10 Sekunden aufschließen und deutete damit an, daß er mit einer Gewaltaktion eventuell an P. Eng vorbeiziehen könnte wenn er denn wolle. Davon nahm der Lechner Pilot jedoch Abstand und begnügte sich am Ende mit Platz 2. Philipp Eng dagegen fuhr seinem 8. Saisonsieg entgegen. Platz 3 ging an Michael Ammermüller vor Christian Engelhart.

Ergebnis Lauf 14 auf dem Nürburgring

Renndistanz: 17 Runden

Stand: Fahrer- und Teamwertung

 

Porsche Carrera Cup Deutschland

 

Ergebnisse der Rennen, Fakten, Daten und Zahlen.

Der Porsche Carrera Cup gilt als der schnellste Markenpokal in Deutschland. Die Rennen werden im Rahmen der DTM Läufe auf verschiedenen internationalen Rennstrecken ausgetragen. Die Rennserie wird seit 1990 ausgetragen. Damit geht der Markenpokal in die 26. Saison. Als Vorläufer des Porsche Carrera Cup gilt der Porsche 944 Turbo Cup der erstmalig 1986 ausgetragen wurde. Der Cup gilt als schnellster Markenpokal Europas.

» zurück

GS-Media-GmbH

  • Telefon: +49 (0)4431 - 92178
  • Fax: +49 (0)3222 - 076 987
  • Mobil: +49 (0)171 - 773 22 22
  • Email: office@world-of-911.de
  • Internt: http://www.world-of-911.de
  •  
  • Geschäftszeiten: Mo. - Fr.: 8.30 - 17.30 Uhr
  • Samstag + Sonntag geschlossen
» Kontaktformular

Social Media

facebook twitter google+ rss-feed qrcode

Gästebuch

» Gästebuch

Latest News

FIA WEC LANGSTRECKEN-WM

Porsche sichert sich vorzeitig den WM-Titel in der Fahrer- und Konstrukteurs Wertung beim vorletzten 6h-Rennen in Shanghai.

» mehr aktuelle News
Topsite