• Porsche Carrera Cup Nürburgring Sprint

    Dennis Olsen holt den sechsten Sieg in der laufenden Saison

    Porsche Carrera Cup Deutschland - Saison 2017

 

Porsche Markenpokal

Lauf 12 auf dem Nürburgring - Konrad-Motorsport auf Titelkurs

10.09.2017

Die Wetterbedingungen in der Eifel hatten sich für den zwölften Lauf des Porsche Carrera Cup auf dem Nürburgring insoweit gebessert, daä es trocken war und alle Akteuere auf Slicks starten konnten. Schon der Start begann spektakulär. Der Sieger vom Samstag, Nick Yelloly, erwischte einen Traumstart und ging sofort am Polesetter Christopher Zoechling vorbei. Auch der von Position drei gestartete Christian Engelhart hatte einen guten Start erwischt, verpasste aber am Ende der Start-Zielgeraden den Bremspunkt und krachte dem Briten erstmal kräftig ins Heck seines Elfers. Dabei beschädigte der Black Falcon-Pilot die gesamte Fontpartie seines Einsatzfahrzeugs. Diese Aktion nutzte Dennis Olsen der von Startplatz vier gestartet war und schob sich sofort auf Position zwei vor und machte sich sofort auf den Führenden Yelloly einzuholen. Es dauerte nur bis zum sechsten Umlauf bis der Norweger am Briten dran war und nun begann diesen zu attackieren. Die erste richtige Attacke vor dem Castrol-S endete mit einer Berührung beider Aspiranten wobei sie soviel Zeit verloren, daß Christopher Zoechling seine Chance nutzte um an beiden Piloten vorbei zu ziehen und die Spitze zu übernehmen. Die Führung des Österreichers währte jedoch nicht lange. Nach dem passieren der Start-Zielgeraden verbremste sich Zoechling am Ende der Geraden so stark, daä er die Auslaufzone aufsuchen muäte und die Spitzenposition wieder verlor. Diese holte sich dagegen Dennis Olsen der den Project 1 Piloten Nick Yellowly klassisch ausbremste und seinerseits nun die Führung übernahm. Um Position vier entbrannte indessen ein harter Fight zwischen Christian Engelhart und Michael Ammermüller. In Runde 21 presste sich der Lechner-Pilot dann an Engelhart vorbei, wobei es zu einer leichten Berührung zwischen den beiden kam. Das Pech lag bei Christian Engelhart der dadurch in einen Dreher gezwungen wurde und einige Plätze zurück fiel. An der Spitze kehrte nun Ruhe ein und Dennis Olsen fuhr in souveräner Manier seinen sechsten Sieg in der laufenden Saison ein. Nick Yelloly kam auf Platz zwei vor Christopher Zoechling. In der Meisterschaftswertung ist damit der alte Punkteabstand wieder hergestellt. Dennis Olsen führt nun mit 206 Punkten vor Nick Yelloly (175 Pkt.) und Christopher Zoechling (134 Pkt.).

Ergebnis Lauf 12 auf dem Nürburgring

Renndistanz: 23 Runden

Stand: Fahrer- und Teamwertung

 

Porsche Carrera Cup Deutschland

 

Ergebnisse der Rennen, Fakten, Daten und Zahlen.

Der Porsche Carrera Cup gilt als der schnellste Markenpokal in Deutschland. Die Rennen werden im Rahmen der DTM Läufe auf verschiedenen internationalen Rennstrecken ausgetragen. Die Rennserie wird seit 1990 ausgetragen. Damit geht der Markenpokal in die 28. Saison. Als Vorläufer des Porsche Carrera Cup gilt der Porsche 944 Turbo Cup der erstmalig 1986 ausgetragen wurde. Der Cup gilt als schnellster Markenpokal Europas.

» zurück

GS-Media-GmbH

  • Telefon: +49 (0)4431 - 92178
  • Fax: +49 (0)3222 - 076 987
  • Mobil: +49 (0)171 - 773 22 22
  • Email: office@world-of-911.de
  • Internt: http://www.world-of-911.de
  •  
  • Geschäftszeiten: Mo. - Fr.: 8.30 - 17.30 Uhr
  • Samstag + Sonntag geschlossen
» Kontaktformular

Social Media

facebook twitter google+ rss-feed qrcode

Gästebuch

» Gästebuch

Latest News

FIA WEC LANGSTRECKEN-WM

Porsche sichert sich vorzeitig den WM-Titel in der Fahrer- und Konstrukteurs Wertung beim vorletzten 6h-Rennen in Shanghai.

» mehr aktuelle News
Topsite