• Porsche Carrera Cup Norisring

    Nick Yelloly erzielt ersten Sieg im Porsche Carrera Cup

    Porsche Carrera Cup Deutschland - Saison 2017

 

Porsche Markenpokal

Lauf 7 auf dem Norisring - Jubel bei Project 1

01.07.2017

Halbzeit im Porsche Carrera Cup auf dem Norisring. Mit dem siebten und achten Lauf beendet der Markenpokal die erste Saisonhälfte. Das Starterfeld war bei den beiden Rennen auf dem Stadtkurs von Nürnberg auf gerade einmal zwanzig Starter geschrumpft. Schon im Freien Training am Freitag unterstrich der in der Meisterschaft führende Dennis Olsen seine Ambitionen auf den Titel in diesem Jahr. Da war es auch nicht verwunderlich, daß sich der Pilot aus dem Team von Franz Konrad die Poleposition für beide Läufe holte. Mit einer Zeit von 00.50.787 min. und 00.50.811 min. verwies er den Project 1 Piloten Nick Yelloly auf Startplatz zwei. Überraschend stark war der zweite Pilot Thomas Preining aus dem Team von Konrad Motorsport. Er holte sich für beide Läufe die Startposition drei. Michael Ammermüller und Christopher Zoechling sahen sich zunächst einmal in der Verfolgerrolle. Sie mußten mit Startplatz vier und fünf am Samstag als auch mit Position vier und sechs im Rennen am Sonntag vorliebnehmen.

27 Runden waren für den siebten Lauf des Porsche Carrera Cup auf dem Stadkurs Norisring am Samstag nachmittag aufgelegt. Die Streckenbedingungen waren gegenüber dem vorangegangenen DTM-Rennen gut und alle Piloten konnten auf Slicks starten. Die erste Startreihe mit Dennis Olsen und Nick Yelloly absolverte einen perfekten Start wobei der Project 1 Pilot einen Tick besser weg kam und Polesetter Olsen schon in der Grundig-Kehre überholen konnte und damit die Führung übernahm. Ein Desaster dagegen erlebte Thomas Preining der von Startplatz 3 gestartet war und sein bis dahin bestes Trainingsergebnis erzielt hatte. Er kam extrem schlecht weg und fiel bis auf Position elf zurück. Dagegen konnte sich Christopher Zoechling gegen Michael Ammermüller durchsetzen und sich auf Platz drei positionieren. Im zweiten Umlauf holte sich der Ammerbuchener den verlorenen Platz jedoch zurück. Was beide Piloten bis dahin noch nicht wussten - die Rennleitung verhängte gegen beide eine 10-Sekunden Zeitstrafe wegen eines Frühstarts. Das kostete am Ende beide Piloten eine gute Platzierung in der Endabrechnung. Das Rennen jedoch lebte von einem erbittert geführten Zweikampf zwischen Yelloly und Olsen an der Spitze. Beide hatten sich inzwischen leicht vom Rest des Feldes abgesetzt und stritten rundenlang um die Führung. Der Norweger bedrängte den vor ihm fahrenden Briten an allen Ecken des Stadtkurses. Der Abstand zum Führenden bewegte sich im zwei Zehntel Sekunden Bereich. Doch Yelloly fuhr ein fehlerloses, starkes Rennen und ließ seinem Konkurrenten keine Chance zum Überholen. Nick Yelloly überquerte als Erster die Ziellinie und konnte damit seinen ersten Sieg im Porsche Carrera Cup feiern. Dennis Olsen wurde Zweiter vor Christian Engelhart der am Ende auf Platz drei landete. Er profitierte von den verhängten Zeitstrafen gegen Zoechling und Ammermüller. In der Meisterschaft kann Olsen seinen Vorsprung auf jetzt 136 Zähler ausbauen. Erster Verfolger ist jetzt Nick Yelloly mit 110 Punkten.

Ergebnis Lauf 7 auf dem Norisring

Renndistanz: 27 Runden

Stand: Fahrer- und Teamwertung

 

Porsche Carrera Cup Deutschland

 

Ergebnisse der Rennen, Fakten, Daten und Zahlen.

Der Porsche Carrera Cup gilt als der schnellste Markenpokal in Deutschland. Die Rennen werden im Rahmen der DTM Läufe auf verschiedenen internationalen Rennstrecken ausgetragen. Die Rennserie wird seit 1990 ausgetragen. Damit geht der Markenpokal in die 28. Saison. Als Vorläufer des Porsche Carrera Cup gilt der Porsche 944 Turbo Cup der erstmalig 1986 ausgetragen wurde. Der Cup gilt als schnellster Markenpokal Europas.

» zurück

GS-Media-GmbH

  • Telefon: +49 (0)4431 - 92178
  • Fax: +49 (0)3222 - 076 987
  • Mobil: +49 (0)171 - 773 22 22
  • Email: office@world-of-911.de
  • Internt: http://www.world-of-911.de
  •  
  • Geschäftszeiten: Mo. - Fr.: 8.30 - 17.30 Uhr
  • Samstag + Sonntag geschlossen
» Kontaktformular

Social Media

facebook twitter google+ rss-feed qrcode

Gästebuch

» Gästebuch

Latest News

FIA WEC LANGSTRECKEN-WM

Porsche sichert sich vorzeitig den WM-Titel in der Fahrer- und Konstrukteurs Wertung beim vorletzten 6h-Rennen in Shanghai.

» mehr aktuelle News
Topsite