• Porsche Mobil 1 Supercup Saison 2016

    Porsche Mobil 1 Supercup - Rennen der Saison 2016

    Termine - Austragungsorte - Berichte

 

Porsche Mobil 1 Supercup - Start in die Saison 2016

Porsche Mobil 1 Supercup - Auftakt in Barcelona

Auch in diesem Jahr startet der Porsche Mobil 1 Supercup traditionell im Rahmen der FIA Formel in Barcelona in die Saison 2016. Damit geht der Porsche Markenpokal in seine 24. Saison.

Das Starterfeld ist ebenfalls wie gewohnt sehr internatinal aufgestellt. Fahrer aus zwölf verschiedenen Nationen garantieren wieder für zehn spannende Rennen. Der amtierende Champion Philipp Eng ist in diesem Jahr nicht mehr dabei und wird somit seinen Titel nicht verteidigen können. Vielleicht die Chance für Michael Ammermüller vom Lechner MSG Racing Team, der schon in den letzten Jahren dreimal in Folge am Ende in der Meisterschaft Platz 3 belegte, dieses Jahr den Titel zu holen. Aber auch Porsche Junior Sven Müller, ebenfalls aus dem Lechner Team, der im letzten Jahr den Meistertitel knapp verpasste, darf man zu den Titelanwärtern zählen.

Am Ende der Saison und zehn absolvierten Läufen im Porsche Mobil 1 Supercup wird feststehen, wer der neue Champion 2016 im Porsche Mobil 1 Supercup ist. Den Auftakt macht dabei das Rennen in Barcelona wo zunächst ein aus 23 Piloten und 12 Nationen bestehendes Starterfeld das erste Rennen des Markenpokals unter die Räder nehmen wird.

Teams & Fahrer der Saison 2016

 

Fahrer und Teams des Porsche Mobil 1 Supercup Cup 2016

Auch in der Saison 2016 gibt es im Porsche Mobil 1 Supercup wieder einige neue Fahrer und Teams. Das Team von Deutsche Post by Project 1 startet mit einer komplett neuen Fahrerbesetzung. Als Fahrer kommen hier Nick Yelloly und David Kolkmann zum Einsatz. Porsche Junior Sven Müller geht für das Team von Konrad Motorsport ins Rennen und gilt als heißer Titelfavorit. Doch auch einige andere Kandidaten wie zum Beispiel der Italiener Matteo Cairoli der für das Team von Fach Auto Tech unterwegs ist oder der Franzose Mathieu Jaminet der für das Team Martinet by Almeras an den Start geht, haben ernsthafte Titelambitionen.

» Fahrer & Teams

Fahrer- und Teamwertung der Saison 2016

 

In den verschiedenen Wertungsklassen erhalten die teilnehmenden Fahrer und Teams für jedes Rennen gemäß der Punkteverteilung entsprechende Wertungspunkte ( A-Fahrer ). Zusätlich gibt es eine eigene "Rookie-Wertung" für die Neueinsteiger und eine Amateur-Wertung ( B-Fahrer ) für Privatfahrer welche den Motorsport nicht professional betreiben.

»Wertungen

Wertung und Punktevergabe

Punktevergabe in der Fahrer- und Teamwertung

  • Platz 1: 20 Punkte
  • Platz 2: 18 Punkte
  • Platz 3: 16 Punkte
  • Platz 4: 14 Punkte
  • Platz 5: 12 Punkte
  • Platz 6: 10 Punkte
  • Platz 7: 9 Punkte
  • Platz 8: 8 Punkte
  • Platz 9: 7 Punkte
  • Platz 10: 6 Punkte
  • Platz 11: 5 Punkte
  • Platz 12: 4 Punkte
  • Platz 13: 3 Punkte
  • Platz 14: 2 Punkte
  • Platz 15: 1 Punkt

Es gibt keine Streichresultate. Gaststarter bzw. VIP Fahrer erhalten keine Punkte Wertungspunkte.

Historie des Porsche Mobil 1 Supercup

Die Sieger der letzten Jahre

  • Sieger 2016: Sven Müller [DEU]
  • Sieger 2015: Philipp Eng [AUT]
  • Sieger 2014: Earl Bamber [NZL]
  • Sieger 2013: Nicki Thiim [DEN]
  • Sieger 2012: Rene Rast [DEU]
  • Sieger 2011: Rene Rast [DEU]
  • Sieger 2010: Rene Rast [DEU]
  • Sieger 2009: J. Bleekemolen [NDL]
  • Sieger 2008: J. Bleekemolen [NDL]
  • Sieger 2007: Richard Westbrook [GBR]
  • Sieger 2006: Richard Westbrook [GBR]
  • Sieger 2005: A. Zampedri [ITA]
  • Sieger 2004: Wolf Henzler [DEU]
  • Sieger 2003: Frank Stppler [DEU]
  • Sieger 2002: Stephane Ortelli [FRA]
  • Sieger 2001: Jörg Bergmeister [DEU]
  • Sieger 2000: Patrick Huisman [NDL]
  • Sieger 1999: Patrick Huisman [NDL]
  • Sieger 1998: Patrick Huisman [NDL]
  • Sieger 1997: Patrick Huisman [NDL]
  • Sieger 1996: Emmanuelle Collard [FRA]
  • Sieger 1995: J. P. Malcher [FRA]
  • Sieger 1994: Uwe Alzen [DEU]
  • Sieger 1993: Altfrid Heger [DEU]
  • Porsche Mobil 1 Supercup
  • Porsche Mobil 1 Supercup
  • Porsche Mobil 1 Supercup

Terminplanung - Rennkalender 2016

Termine der Rennen in der Saison 2016

Termin: 15. Mai 2016

Lauf 1 | Barcelona

» Lauf 1 Barcelona

Termin: 29. Mai 2016

Lauf 2 | Monaco

» Lauf 2 Monaco

Termin: 03. Juli 2016

Lauf 3 | Red Bull Ring

» Lauf 3 Red Bull Ring

Termin: 10. Juli 2016

Lauf 4 | Silverstone

» Lauf 4 Silverstone

Termin: 24. Juli 2016

Lauf 5 | Hungaroring

» Lauf 5 Hungaroring

Termin: 31. Juli 2016

Lauf 6 | Hockenheim

» Lauf 6 Hockenheim

Termin: 28. August 2016

Lauf 7 | Spa-Francorchamps

» Lauf 7 Spa-Francorchamps

Termin: 04. Septemeber 2016

Lauf 8 | Monza

» Lauf 8 Monza

Termin: 14. + 15. Oktober 2016

Lauf 9 +10 | Austin / Texas

» Lauf 9 Austin/Texas

» Lauf 10 Austin/Texas

GS-Media-GmbH

  • Telefon: +49 (0)4431 - 92178
  • Fax: +49 (0)3222 - 076 987
  • Mobil: +49 (0)171 - 773 22 22
  • Email: office@world-of-911.de
  • Internt: http://www.world-of-911.de
  •  
  • Geschäftszeiten: Mo. - Fr.: 8.30 - 17.30 Uhr
  • Samstag + Sonntag geschlossen
» Kontaktformular

Social Media

facebook twitter google+ rss-feed qrcode

Gästebuch

» Gästebuch

Latest News

FIA WEC LANGSTRECKEN-WM

Porsche sichert sich vorzeitig den WM-Titel in der Fahrer- und Konstrukteurs Wertung beim vorletzten 6h-Rennen in Shanghai.

» mehr aktuelle News
Topsite