Login Registrierung

PORSCHE MOBIL 1 SUPERCUP - POLE FÜR NICK YELLOLY IN MONACO

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle News

Nick Yelloly aus dem Team von Fach Auto Tech startet am Sonntag beim zweiten Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup in Monaco von der Pole. Mit einer Bestzeit von 1:34.112 min. war der Brite auf dem anspruchsvollen Stadtkurs der schnellste Pilot. Neben Yelloly wird am Sonntag der in der Meisterschaft führende Michael Ammermüller stehen. Mit zweieinhalb Zehntel Sekunden Rückstand auf Nick Yelloly wird der Lechner Pilot alles daran setzen, um das Startduell zu gewinnen. Die zweite Startreihe wird von Zaid Ashkanani und Dylan Periera besetzt. Der MRS-GT Racing Pilot fuhr ein starkes Qualifying und kam mit seiner besten Zeit auf 1/10 Sekunden an den vor ihm startenden Michael Ammermüller heran. Das Rennen startet am Sonntag um 10.30 Uhr (MEZ).

Porsche Mobil 1 Supercup Monaco - Ergebnis Qualifying

  1Nick YellolyFach Auto Tech01:34.112 min.
  2M. AmmermüllerBWT Lechner Racing01:34.363 min.
  3Zaid AshkananiMRS-GT Racing01:34.475 min.
  4Dylan PereiraMOMO Megatron Lechner01:34.492 min.
  5Jaap van LagenFach Auto Tech01:34.825 min.
  6Mattia DrudiDinamic Motorsport01:34.932 min.
  7Mikkel O. PedersenMRS-GT Racing01:34.941 min.
  8Josh WebsterMOMO Megatron Lechner01:34.948 min.
  9Julien AndlauerMartinet by Almeras01:35.325 min.
  10Florian LatorreMartinet by Almeras01:35.383 min.
  11Larry ten VoordeTeam Project 101:35.498 min.
  12A.F. Al ZubairLechner Racing ME01:35.499 min.
  13Gustav MaljaTeam Project 101:35.593 min.
  14Tom SharpIDL Racing01:35.891 min.
  15Alberto CerquiDinamic Motorsport01:36.137 min.
  16Thomas PreiningBWT Lechner Racing01:36.243 min.
  17Egidio PerfettiTeam Projct 101:36.323 min.
  18Roar LindlandLechner Racing ME01:36.640 min.
  19Richard HeistandMRS-GT Racing01:36.683 min.
  20Gianmarco QuaresminiDinamic Motorsport01:36.788 min.
  21Christof LangerFach Auto Tech01:38.127 min.
  22Yuey TanMRS-CUP Racing01:38.266 min.
  23Phillip SagerMSG-CUP Racing01:38.405 min.
  24Nicolas MisslinPierre Martinet by Almeras01:38.556 min.
  25Magnus OhmannLechner Racing ME01:38.693 min.
  26Stephen GrovePierre Martinet by Almeras01:39.154 min.
  27Mark RadcliffeIDL Racing01:39.267 min.

[ 27.05.18 ]