Login Registrierung

PORSCHE MOBIL 1 SUPERCUP - NICK YELLOLY SIEGT IN MONACO

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle News

Der Brite Nick Yelloly aus dem Team Fach Auto Tech siegt beim zweiten Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup im Fürstentum Monaco. Von der Pole gestartet beendete Yelloly den zweiten Lauf mit einem lupenreinen Start/Zielsieg und konnte so seinen ersten Sieg im Supercup feiern. Die Strecke im Fürstentum lädt nicht gerade zum Überholen ein und so änderte sich auch an den vorderen Platzierungen gegenüber den Startpositionen relativ wenig. Der in der Meisterschaft führende Michael Ammermüller kam auf Rang zwei vor Dylan Pereira. Im Championat führt weiterhin der Deutsche mit jetzt 38 Punkten vor Jaap van Lagen, Nick Yelloly und Dylan Pereira die alle jeweils 32 Punkte auf ihrem Konto haben, Der dritte Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup findet am 1. Juli  2018 auf dem Red Bull Ring in Österreich statt.

Porsche Mobil 1 Supercup Monaco - Ergebnis Rennen

  1Nick YellolyFach Auto Tech25:53.541 min.
  2M. AmmermüllerBWT Lechner Racing25:53.785 min.
  3Dylan PereiraMOMO Megatron Lechner25:54.595 min.
  4Jaap van LagenFach Auto Tech26:01.114 min.
  5Mikkel O. PedersenMRS-GT Racing26:01.685 min.
  6Zaid AshkananiMRS-GT Racing26:04.329 min.
  7Mattia DrudiDinamic Motorsport26:06.286 min.
  8Josh WebsterMOMO Megatron Lechner26:06.774 min.
  9Larry ten VoordeTeam Project 126:15.683 min.
  10Julien AndlauerMartinet by Almeras26:16.121 min.
  11Florian LatorreMartinet by Almeras26:17.050 min.
  12A.F. Al ZubairLechner Racing ME26:17.352 min.
  13Gustav MaljaTeam Project 126:20.623 min.
  14Thomas PreiningBWT Lechner Racing26:21.010 min.
  15Alberto CerquiDinamic Motorsport26:23.623 min.
  16Richard HeistandMRS-GT Racing26:27.399 min.
  17Egidio PerfettiTeam Projct 126:35.766 min.
  18Roar LindlandLechner Racing ME26:46.731 min.
  19Christof LangerFach Auto Tech27:06.696 min.
  20Phillip SagerMSG-CUP Racing27:07.727 min.
  21Nicolas MisslinPierre Martinet by Almeras27:08.069 min.
  22Stephen GrovePierre Martinet by Almeras27:10.522 min.
  23Mark RadcliffeIDL Racing27:18.856 min.
  24Gianmarco QuaresminiDinamic Motorsport27:24.463 min.
  25Yuey TanMRS-CUP Racing26:20.089 min.(+1L)
  26Magnus OhmannLechner Racing ME26:38.230 min.(+1L)
  27Tom SharpIDL Racing16:31.102 min.(+6L)
 

[ 27.05.18 ]