Login Registrierung

PORSCHE CARRERA CUP - THOMAS PREINING SIEGT AM NÜRBURGRING

  • Home»
  • Porsche News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

Navigation:

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle Meldung

Mit einer eindrucksvollen Vorstellung hat der Lechner Racing-Pilot Thomas Preining den 5. Lauf des Porsche Carrera Cup auf dem Nürburgring gewonnen. Von der Poleposition gestartet siegt der Porsche Junior am Ende souverän mit einem Vorsprung von über sechs Sekunden vor dem Routinier Jaap van Lagen der diesesmal für das Team von Förch Racing im Einsatz war. Dritter wurde nach einer starken kämpferischen Leistung Larry ten Voorde aus dem Team von Project 1. Der undankbare vierte Platz ging an den im Championat führenden Michael Ammermüller. In einem äußerst fair gefahrenen Rennen, daß zusammen mit den Akteueren des Porsche Carrera Cup Scandinavia ausgetragen wurde kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten. In dem riesigen Starterfeld mit insgesamt 44 Fahrzeugen wurde jede Menge Rennaction geboten. Der 6. Lauf des Porsche Carrera Cup wird am Sonntag um 11.45 Uhr auf dem Nürburgring ausgetragen.
 

Porsche Carrera Cup Nürburgring - Ergebnis Lauf 5

  1Thomas PreiningBWT Lechner Racing28:40.734 min.
  2Jaap van LagenFörch Racing28:46.646 min.
  3Larry ten VoordeTeam Dt.Post by Project 128:49.435 min.
  4M. AmmermüllerBWT Lechner Racing28:50.279 min.
  5Henric SkoogRaceUnion28:54.368 min.
  6Dylan PereiraLechner Racing28:55.814 min.
  7Marius NakkenMRS-GT Racing29:01.052 min.
  8Robert LukasFörch Racing29:02.620 min.
  9Toni WolfCar Collection Motorsport29:03.000 min.
  10Lukas ErtlRaceUnion28:09.241 min.
  11Tim ZimmermannBlack Falcon Team TMD Friction29:09.671 min.
  12J.B. SimmenauerLechner Racing29:11.655 min.
  13Gustav MaljaTeam Dt.Post by Project 129:12.812 min.
  14Michael de QuesadaTeam Project 129:16.112 min.
  15Carlos RivasBlack Falcon Team TMD Friction29:17.424 min.
  16Igor WalilkoRaceUnion29:18.442 min.
  17J. Schmidt-StaadeCito Pretiosa29:20.592 min.
  18Glenn van ParijsMRS-GT Racing29:21.023 min.
  19Jake EidsonTeam Project 129:24.858 min.
  20Stefan RehkopfCito Pretiosa29:25.401 min.
  21Richard WagnerRaceUnion29:40.741 min.
  22Sören SprengBlack Falcon29:41.093 min.
  23A. SczepanskyQA Racing by Kurt Ecke MS29:42.049 min.
  24Tom LautenschlagerMSG-HRT Motorsport29:54.792 min.
  25Peter ScheufenCito Pretiosa28:47.730 min. (+1L)
  26Sandro KaibachMSG-HRT Motorsport28:42.804 min. (+1L)
  27Kris WrightMSG-HRT Motorsport28:00.740 min. (+2L)
  28Matthias WeilandCar Collection Motorsport11:40.334 min. (-12L)

[ 05.08.18 ]