Login Registrierung

PORSCHE MOBIL 1 SUPERCUP - THOMAS PREINING SIEGT AUCH IN MONZA

  • Home»
  • Porsche News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

Navigation:

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle Meldung

Porsche Junior Thomas Preining siegt auch im 8. Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup im italienischen Monza. Gleich nach dem Start attackierte der Österreicher seinen Teamkollegen Michael Ammermüller noch vor der ersten Kurve und übernahm die Führung. Ammermüller versuchte zwar immer wieder an seinem Widersacher vorbei zu kommen, fand aber keine Möglichkeit vorbei zu ziehen und konnte somit den vierten Saisonsieg von Preining nicht verhindern. Dritter wurde bei seinem Heimrennen der Italiener Mattia Drudi vor Nick Yelloly. Michael Ammermüller verschafft sich mit dem zweiten Platz ein wenig Luft in der Meisterschaftswertung. Er führt das Championat weiterhin mit jetzt 119 Punkten vor Nick Yelloly (114 Pkt.) und Thomas Preining (105 Pkt.) an. Am 27. und 28. Oktober werden beim Saisonfinale in Austin (Texas) die letzten beiden Läufe des Porsche Mobil 1 Supercup ausgetragen. Die Entscheidung dürfte zwischen den drei genannten Aspiranten fallen.

Porsche Mobil 1 Supercup Monza - Ergebnis Qualifying

  1Thomas PreiningBWT Lechner Racing26:06.677 min.
  2M. AmmermüllerBWT Lechner Racing26:08.408 min.
  3Mattia DrudiDinamic Motorsport26:08.943 min.
  4Nick YellolyFach Auto Tech26:09.814 min.
  5Dylan PereiraMOMO Megatron Lechner26:12.601 min.
  6Jaap van LagenFach Auto Tech26:16.573 min.
  7Florian LatorreMartinet by Almeras26:20.435 min.
  8Julien AndlauerMartinet by Almeras26:20.443 min.
  9Alberto CerquiDinamic Motorsport26.21.081 min.
  10Richard HeistandMRS-GT Racing26:23.397 min.
  11Glenn van ParijsMRS-CUP Racing26:28.092 min.
  12Jake EidsonTeam Project 126:30.266 min.
  13Gianmarco QuaresminiDinamic Motorsport26:32.285 min.
  14Igor WalilkoMSG Huber Racing26:35.746 min.
  15Roar LindlandLechner Racing ME26:36.464 min.
  16A.F. Al ZubairLechner Racing ME26:37.012 min.
  17Mark RadcliffeIDL Racing26:43.424 min.
  18Zaid AshkananiMRS-GT Racing26:58.214 min.
  19Phillip SagerMSG-CUP Racing27:02.376 min.
  20Roland BervillePierre Martinet by Almeras27:14.642 min.
  21Christof LangerFach Auto Tech27:18.572 min.
  22Yannick MallegolRMS27:18.947 min.
  23Nicolas MisslinPierre Martinet by Almeras27:43.471 min.
  24Howard BlankRMS27:44.343 min.
  25Josh WebsterMOMO Megatron Lechner24:24.882 min.(+1L)
  26Gustav MaljaTeam Project 124:37.781 min.(+1L)
  27Mikkel O. PedersenMRS-GT Racing22:30.912 min.(+2L)
  28Larry ten VoordeTeam Project 122:53.799 min.(+2L)
  29Tom SharpIDL Racing20:46.146 min.(+3L)

[ 02.09.18 ]