Login Registrierung

PORSCHE CARRERA CUP - LARRY TEN VOORDE HOLT SICH DEN SIEG IN SPIELBERG

  • Home»
  • Porsche News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

Navigation:

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle Meldung

In einem turbulenten und actionreichen Rennen des Porsche Carrera Cup auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg, holt sich Larry ten Voorde den Sieg. Der Niederländer startete von der Pole und konnte sich gleich am Anfang in einem harten Zweikampf mit dem von Startplatz zwei gestarteten Dylan Pereira durchsetzen und so die Führung übernehmen. Doch schon in der ersten Runde wurde das Rennen nach einem heftigen Crash mehrerer Fahrzeuge mit "Roter Flagge" für einen längeren Zeitraum abgebrochen. De RE-Start meisterte ten Voorde perfekt und konnte so seine Spitzenposition behaupten, wobei er sich immer wieder erneut den Attacken von Dylan Pereira ausgesetzt sah. Dahinter tobten erbitterte Kämpfe um die Positionen. Verlierer des Rennens war einmal mehr Michael Ammermüller. Der Lechner-Pilot wurde im letzten Renndrittel unsanft von Jaap van Lagen ins Kiesbett befördert, worauf hin Ammermüller bis ans Ende des Feldes zurückfiel und schließlich seine Box ansteuerte wo er das Rennen beendete. Larry ten Voorde gewinnt den 5. Lauf des Porsche Carrera Cup vor Dylan Pereira und dem Lokalmatador Luca Rettenbacher. Eine starke Leistung zeigte der Rookie Leon Köhler in seinem fünften Rennen des Porsche Carrera Cup. Der siebzehnjährige MSG-HRT Motorsport Pilot beendete das Rennen auf einem hervorragenden vierten Platz.

Porsche Carrera Cup Red Bull Ring - Ergebnis Rennen Lauf 5

  1Larry ten VoordeOverdrive Racing by Huber43:28.663 min.
  2Dylan PereiraLechner Racing Team43:29.419 min.
  3Luca RettenbacherMSG-HRT Motorsport43:34.548 min.
  4Leon KöhlerMSG-HRT Motorsport43:34.899 min.
  5Henric SkoogOverdrive Racing by Huber43:35.087 min.
  6Toni WolfCar Collection Motorsport43:35.285 min.
  7Julien AndlauerBWT Lechner Racing43:35.668 min.
  8Igor WalilkoOverdrive Racing by Huber43:37.636 min.
  9Gustav MaljaFörch Racing43:41.193 min.
  10Sebastian DaumTeam CarTech MS by Nigrin43:42.142 min.
  11Jaxon EvansTeam Project 1 - JBR43:42.535 min.
  12David KolkmannBlack Falcon43:43.365 min.
  13Richard WagnerHuber Racing43:46.482 min.
  14Alex Arkin AkaMSG-HRT Motorsport43:47.167 min.
  15Berkay BeslerCar Collection Motorsport43:47.968 min.
  16Nicolas SchöllAllied-Racing43:50.677 min.
  17Jannes FittjeTeam Project 1 - JBR43:51.435 min.
  18Louis HenkefendAllied-Racing43:51.737 min.
  19Philipp SagerBlack Falcon Tram Textar43:54.914 min.
  20Matthias JeserichTeam CarTech MS by Nigrin43:58.849 min.
  21Georgi DonchevHuber Racing43:59.701 min.
  22Sandro KaibachMSG-HRT Motorsport44:10.819 min.
  23Jaap van LagenFörch Racing44:13.118 min.
  24Carlos RivasBlack Falcon Team Textar44:24.355 min.
  25Stefan RehkopfHuber Racing44:25.267 min.
  26M. AmmermüllerBWT Lechner Racing33:08.734 min.(+7L)
  27Saul HackLechner Racing Team23:40.970 min.(+13L)
  28A. SczepanskyQA Systems by Kurt Ecke MS22:04.168 min.(+14L)
  29J.B. SimmenauerLechner Racing Teamn.a.
  30Lukas ErtlQA Systems by Kurt Ecke MSn.a.
  31Tim ZimmermannBlack Falconn.a.
  32Reece BarrFörch Racingn.a.
 

[ 09.06.19 ]