Login Registrierung

24H RENNEN LE MANS 2014 - PORSCHE IM 1. QUALIFYING VORNE

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

Navigation:

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle Meldung

Das 1. Qualifying zum 24h Rennen in Le Mans endete mit einer faustdicken Überraschung. Zwei Porsche 919 Hybrid an der Spitze. Es waren Mark Webber, Timo Bernhard und B. Hartley die mit einer Zeit von 3:23.157 min. die schnellste Zeit fuhren. Dahinter das Schwesterauto mit Jani/Lieb/Dumas mit einem Rückstand von von knapp 8/10 sec. Das hatte man so nicht erwartet. Hinter den beiden Porsche folgen die beiden Toyota vor zwei Audi R8 e-Tron. In der GTE-PRO Klasse kamen die beiden 911 RSR auf die Positionen 3 und 5. Hier zeigten sich die Ferrari 458 Italia und der Aston Martin Vantage sehr stark wie auch in der GTE-Am Klasse. Auch hier kam der beste Porsche von Dempsey Racing mit Patrick Long vorerst nur auf Platz 3. Eine Schrecksekunde für alle Beteiligten gab es jedoch schon im 1. Freien Training. L. Duval flog mit hoher Geschwindigkeit mit seinem Audi R8 e-Tron in die Streckenbegrenzung, wobei das Fahrzeug völlig zerstört wurde. Der Fahrer war ansprechbar, wurde aber ins Krankenhaus verbracht. Die Trainingssitzung mußte für eine knappe Stunde unterbrochen werden.
911 GT1 1998    

[ 12.06.14 ]