Login Registrierung

KEINE PODESTPLATZIERUNG FÜR PORSCHE BEI DER ADAC GT MASTERS IN SPA

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

Navigation:

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle Meldung

Für den 5. und 6. Lauf der ADAC GT MASTERS auf dem Highspeed-Kurs in Spa Francorchamps galt es für den vom Team Schütz Motorsport eingesetzten Porsche 911 GT3 R eifrig Punkte für die Meisterschaft zu sammeln. Klaus Bachler dieses Wochenende mit dem Cup-Spezialisten Martin Ragginger unterwegs erzielten im 1. Rennen am Samstag immerhin am Ende Platz 4. Gestartet war Startfahrer Martin Ragginger von Startposition 3. Nach einem guten Start konnte Ragginger sich bis auf Platz 2 vorarbeiten. Jedoch konnte man diese Platzierung im Verlauf des Rennens nicht halten und mußte den Zakspeed Mercedes sowie den Bentley mit Jeroen Bleekemolen am Steuer ziehen lassen. Der 2. Lauf am Sonntag wurde unter widrigsten Wetterbedingungen hinter dem Saftey-Car gestartet. Es regnete in Strömen auf der Ardennen-Achterbahn. Klaus Bachler startete von Position 5, verlor jedoch im Startgetümmel gleich einige Plätze. Im weiteren Rennverlauf kämpfte man immer wieder mit einer stark beschlagenen Windschutzscheibe, wodurch die Sicht deutlich erschwert wurde. Am Ende erreichte Martin Ragginger das Ziel als Achter und sammelt wenigstens noch ein paar Punkte für die Meisterschaft. In der Meisterschaftwertung liegt Klaus Bachler nun mit 89 Punkten auf Platz 3 hinter den punktgleichen Sebastian Asch und Luca Ludwig ( beide 109 Pkt. ). Die beiden nächsten Läufe finden am 4. und 5. Juli 2015 auf dem Lausitzring statt.
ADAC GT MASTERS in Spa Francorchamps     

[ 23.06.15 ]