Login Registrierung

Aktuelle Meldung im NewsCenter

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

PORSCHE MOBIL 1 SUPERCUP - PHILIPP ENG SIEGT IM 2. LAUF IN SPA

Zweiter Saisonsieg perfekt, Tabellenführung ausgebaut, so lautet das Resume bei Philipp Eng nach dem Porsche Mobil 1 Supercup Wochende in Spa Francorchamps. Nach einem Start/Zielsieg konnte der Österreicher weitere 20 Punkte auf seinem Meisterschaftskonto verbuchen. Doch es war ein schwer erkämpfter Sieg. Der Zweitplatzierte und Sieger vom Samstagsrennen Sven Müller setzte den Project 1 Piloten das gesamte Rennen mächtig unter Druck. Dritter wurde nach hartem Kampf mit den Verfolgern Christian Engelhart vor Christopher Zoechling. In der Meisterschaft führt Philipp Eng souverän mit 118 Punkten vor Christian Engelhart mit 98 Punkten. Leicht abgeschlagen lauert Alex Riberas mit 83 Punkten auf Platz 3 in der Meisterschaftstabelle. Pech für Michael Ammermüller der nach einer tollen Leistung seines Teams mit einem nach dem Unfall am Samstag wieder aufgebauten Auto starten konnte. Für ihn reichte es nur zu Platz 6. Damit fällt er in der Wertung nun schon mit 44 Punkten Rückstand auf P. Eng weiter zurück. Bei noch 4 ausstehenden Rennen und 80 zu vergebenden Punkten, sind die Chancen auf den Titelgewinn auf ein Minimum gesunken.
webradio

Ergebnis Rennen II - Porsche Mobil 1 Supercup Spa

  Pos.  Fahrer  Team  Rundenzeit
  1  Philipp Eng  Market Leader T. by Project 1  28:30.856 min.
  2  Sven Müller  Lechner Racing ME  28:31.639 min.
  3  Christian Engelhart  MRS-GT Racing  28:32.688 min.
  4  Christopher Zoechling  Fach Auto Tech  28:33.012 min.
  5  Jeffrey Schmidt  The Heart of Racing by Lechner  28:33.353 min.
  6  M. Ammermüller  Lechner Racing ME  28:35.464 min.
  7  Alex Riberas  The Heart of Racing by Lechner  28:36.376 min.
  8  Ben Barker  MOMO-MEGATRON Team Partrax  28:42.856 min.
  9  Connor de Phillippi  Verva Lechner Racing  28:43.430 min.
  10  Philipp Frommenwiler  Fach Auto Tech  28:43.692 min.
  11  Charlie Frijns  Lechner Racing ME  28:45.217 min.
  12  Ryan Cullen  Verva Lechner Racing  28:52.766 min.
  13  Joffrey de Narda  Sebastian Loeb Racing  28:53.250 min.
  14  Kuba Giermaziak  Verva Lechner Racing  28:54.185 min.
  15  Patrick Eisemann  Förch Racing by Lukas MS  28:55.315 min.
  16  Carlos Rivas  Speed Lover & Allure  28:58.589 min.
  17  Roar Lindland  Sebastian Loeb Racing  29:00.545 min.
  18  Eqidio Perfetti  Martinet by Almeras  29:02.459 min.
  19  Jonathan Summerton  MOMO-MEGATRON Team Partrax  29:05.114 min.
  20  Pierre Piron  Speed Lover & Allure  29:06.458 min.
  21  Wolf Nathan  Land Motorsport  29:10.029 min.
  22  Peter Scharmach  Land Motorsport  29:14.285 min.
  23  Patrick Dempsey  Porsche AG  29:15.540 min.
  24  Richard Goddard  MRS-GT Racing  29:16.506 min.
  25  Nico Menzel  Market Leader T.by Project 1  29:17.049 min.
  26  Glauco Solieri  Martinet by Almeras  29:22.474 min.
  27  Jaap van Lagen  Land Motorsport  26:59.582 min.(+1L)
  28  Sam Power  MOMO-MEGATRON Team Partrax  18:49.440 min.(+4L)
  29  Robert Lukas  Förch Racing by Lukas MS  06:26.063 min.(+9L)
  30  Matteo Cairoli  Market Leader T. by Project 1  n./a.
  31  Come Ledogar  Martinet by Almeras  n./a.
  32  Sebastian Loeb  Sebastian Loeb Racing  n./a.
  33  Chris Bauer  Förch Racing by Lukas MS  n./a.

[ 23.08.15 ]