Login Registrierung

Aktuelle Meldung im NewsCenter

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

WEC SPORTWAGEN WM - DOPPELPOLE FÜR PORSCHE AM NÜRBURGRING

Beim Debüt der WEC FIA Sportwagen Weltmeisterschaft auf dem Nürburgring stellt Porsche die beiden 919 Hybrid auf die Startplätze 1 und 2. Im Qualifying waren Marc Lieb, Neel Jani und Romain Dumas mit einer Qualifikationszeit von 1:36.473 min. die Schnellsten in der Session. Von Startposition 2 startet am Sonntag der Porsche 919 Hybrid mit Mark Webber, Timo Bernhard und Brendon Hartley. Anders als im Porsche Carrera Cup oder Mobil 1 Supercup wird in der Sportwagen WM die schnellste Rundenzeitzeit von zwei Fahrern als Mittelwert ermittelt und als Trainingsbestzeit gewertet. Das Duo Dumas/Lieb konnte sich hier die Poleposition sichern. In der LM-GTE-PRO Klasse startet der schnellste Porsche 911 RSR mit Patrick Pilet und Frederic Makowiecki von Startplatz 4. Direkt dahinter platzierten Michael Christensen und Richard Lietz den zweiten Porsche. Patrick Long, Marco Seefried und Patrick Dempsey starten von Position 3 in der LM-GTE-AM Klasse. Der TV-Sender Eurosport überträgt die Schlussphase des Rennens ab 18.15 MEZ live.
WEC Series

[ 30.08.15 ]