Login Registrierung

Aktuelle Meldung im NewsCenter

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

FIA WEC SPA FRANCORCHAMPS - PLATZ 2 FÜR PORSCHE TEAM

Einen völlig unerwarteten Rennausgang bescherte der zweite Lauf zur FIA WEC in Spa Francorchamps. Im Qualifying noch deutlich überlegen starteten die beiden Porsche 919 Hybrid aus der ersten Startreihe. Doch schon nach kurzer Zeit traten bei beiden Porsche die ersten Probleme auf. Dabei erwischte es den 919 Hybrid mit Brendon Hartley, Mark Webber und Timo Bernhard besonders schlimm. Zwei Reifenschäden und der komplette Austausch der Getriebeinheit warfen die Mannschaft bis ans Ende des Feldes hoffnungslos zurück. Auch der zweite Porsche kämpfte von Anfang an mit Problemen bei der Hybrid-Technologie. Die Akkus machten Ärger, was zur Folge hatte das die Elektro-Power fehlte. Die Rundenzeiten waren wegen der fehlenden Leistung entsprechend bescheiden. Vorne machten indess die Toyota überraschenderweise die Pace. Doch auch beide Toyota mußten nach und nach die Fahrzeuge wegen Motorschäden abstellen.

Nun führte plötzlich der AUDI R8 mit Duval/di Grassis/Jarvis. Der R18 lief ohne nennenswerte Probleme und führte mit 3 Runden Vorsprung den er bis ins Ziel verteidigen konnte. Platz 2 konnten Neel Jani, Marc Lieb und Romain Dumas bis ins Ziel retten.

Der zweite Porsche 919 Hybrid landete am Ende auf Platz 8. Bei der Podestplatzierung und Platz 2 profitierte Porsche aber eindeutig von den Ausfällen der beiden Toyota.

Trotdem führt Porsche in der Meisterschaftswertung weiterhin mit 56 Punkten vor Toyota (43 Pkt.) und AUDI (41 Pkt.) Der dritte Lauf zur FIA WEC wird dann das 24h Rennen in Le Mans sein.
Porsche 919 Hybrid

[ 08.05.16 ]