Login Registrierung

PORSCHE MOBIL 1 SUPERCUP - SIEG NR. 2 FÜR SVEN MÜLLER IN SILVERSTONE

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle News

Zweiter Sieg in der laufenden Saison des Porsche Mobil 1 Supercup beim 4. Lauf in Silverstone. Von Platz 3 bei schwierigen Streckenbedingungen gestartet, führ der Porsche Junior zunächst verhalten die ersten Runden um den Kurs auf der Insel. Danach machte er Druck auf den vor ihm fahrenden Matteo Cairoli, um ihn nach einem kleinen Fahrfehler zu überholen. Schon nach kürzester Zeit lag der Bingener hinter dem Führenden Mathieu Jaminet. Doch auch der konnte nur kurze Zeit dem Druck von Müller standhalten. Sven Müller setzte sich somit an die Spitze des Feldes und zog unaufhaltsam davon. Mit einer eindrucksvollen und fehlerfreien Leistung fuhr der Porsche Junior den zweiten Sieg in der laufenden Saison ein. Platz zwei ging an Matheu Jaminet vor Matteo Cairoli.

Porsche Mobil 1 Supercup Silverstone - Ergebnis Rennen

  1Sven MüllerLechner MSG Racing30:11.780 min.
  2Mathieu JaminetMartinet by Almeras30:18.556 min.
  3Matteo CairoliFach Auto Tech30:19.168 min.
  4Joshua WebsterRookie Team Dt. Post by Project 130:19.574 min.
  5Nick YellolyRookie Team Dt. Post by Project 130:20.506 min.
  6Robert LukasFörch Racing by Lukas MS30:24.798 min.
  7Tom SharpTeam Parker Racing30:28.211 min.
  8Jeffrey SchmidtLechner Racing ME30:30.280 min.
  9Daniel CammishRedline Racing30:31.048 min.
  10Charlie EastwoodRedline Racing30:31.048 min.
  11Christian EngelhartMRS-GT Racing30:31.941 min.
  12Tom OliphantTeam Redline30:33.003 min.
  13M. AmmermüllerLechner MSG Racing30:38.972 min.
  14Ben BarkerMOMO-Megatron Team Partrax30:39.149 min.
  15Dino ZamparelliMOMO-Megatron Team Partrax30:41.304 min.
  16Thomas LaurentMartinet by Almeras30:42.791 min.
  17Lewis PlatoTeam Redline30:44.741 min.
  18Steven PaletteMartinet by Almeras30:46.598 min.
  19Zaid AshkananiLechner Racing ME30:47.662 min.
  20Ryan CullenLechner Racing ME30:48.016 min.
  21Philipp FrommenwilerFach Auto Tech30:51.109 min.
  22Paul ReesMOMO Megatron Team Partrax30:53.206 min.
  23Patrick EisemannFörch Racing by Lukas MS30:55.871 min.
  24Chris BauerFörch Racing30:56.936 min.
  25Roar LindlandMRS GT-Racing30:59.936 min.
  26Dylan PereiraMOMO-Megatron Team Partrax30:59.275 min.
  27Christof LangerMRS-CUP Racing31:01.102 min.
  28Santiago CreelFörch Racing31:07.585 min.
  29Mark RadcliffTeam Parker Racing31:33.421 min.
  30Sam PowerMRS-Cup Racing06:37.850 min. (-10L)
 

[ 10.07.16 ]