Login Registrierung

PORSCHE MOBIL 1 SUPERCUP - AUSFALL FÜR CAIROLI IM VORLETZTEN LAUF

  • Home»
  • News & Schlagzeilen

NewsCenter informiert

Immer aktuell informiert mit Meldungen und Schlagzeilen aus der Porsche Szene und vom Motorsport in unserem NewsCenter.

Berichte und Reportagen von den Rennen des Porsche Carrera Cup oder dem Porsche Mobil 1 Supercup oder anderen Rennserien so wie alles Wissenswerte rund um die Automobilmarke Porsche.

 Unternehmen suchen

  •  

 Festpreisangebote

  •  

 Fahrzeugmarkt

  •  

 Aktuell & Historie

  •  

 Termine

  •  

 Motorsport

  •  

 Technik

  •  

 Action & Fun

  •  

 Im- und Export

  •  

 Preise am Markt

  •  

 Fahrzeug Auktionen

  •  

 Service & Sonstiges

Aktuelle News

Den Start gewonnen, aber das Rennen verloren ! So könnte die Schlagzeile des vorletzten Laufs des Porsche Mobil 1 Supercup im texanischen Austin lauten. Schon im Qualifying hatte Matteo Cairoli ein riesen Pech . Drei Minuten vor Ende der Session krachte sein Cup-Elfer beim Versuch die Bestzeit von Mathieu Jaminet noch einmal zu unterbieten in die Mauer. Und im Rennen ? Da lief zunächst alles nach Plan. Cairoli erwischte den besseren Start und konnte sich an Jaminet vorbeischieben. nach sieben Umläufen führte er das Rennen souverän mit einem Vorsprung von knapp drei Sekunden an. Dann aber wurde er plötzlich langsam und mußte sein Einsatzgefährt mit technischem Defekt abstellen. AUSFALL! Damit war der Weg frei für Mathieu Jaminet der das Rennen mit dem Sieg beendete. Zweiter wurde Sven Müller, der beim Start ebenfalls gleich einige Positionen gut machen konnte. Dritter wurde Robert Lukas. Sven Müller hat vor dem letzten Lauf nun 20 Punkte Vorsprung auf Matteo Cairoli und den Titel damit schon fast sicher. Cairoli hat nur noch eine hauchdünne Chance auf Grund seiner Anzahl von mehr Siegen in der laufenden Saison.

Porsche Mobil 1 Supercup - Ergebnis Rennen I

  1Mathieu JaminetMartinet by Almeras30:56.768 min.
  2Sven MüllerLechner MSG Racing30:57.512 min.
  3Robert LukasFörch Racing by Lukas MS30:58.292 min.
  4M. AmmermüllerLechner MSG Racing30:58.722 min.
  5Christian EngelhartMRS-GT Racing30:02.356 min.
  6Jeffrey SchmidtLechner Racing ME31:04.705 min.
  7Paul ReesMOMO Megatron Team Partrax31:05.932 min.
  8Philipp FrommenwilerFach Auto Tech31:07.539 min.
  9Steven PaletteMartinet by Almeras31:08.013 min.
  10Dylan PereiraMOMO-Megatron Team Partrax31:11.916 min.
  11Alec UdellMoorespeed31:20.773 min.
  12Pepe MassotMOMO MEGATRON Team Partrax31:28.018 min.
  13Roar LindlandMRS GT-Racing31:31.097 min.
  14Ryan CullenLechner Racing ME31:36.023 min.
  15Pablo Sanchez LopezFörch Racing by Lukas MS31:37.291 min.
  16Patrick EisemannFörch Racing by Lukas MS31:39.005 min.
  17Will HardemanMoorespeed31:40.149 min.
  18Chris BauerFörch Racing31:47.932 min.
  19Christof LangerMRS-CUP Racing31:55.138 min.
  20Glauco SolieriMartinet by Almeras32:03.205 min.
  21Roland BervilleMartinet by Almeras32:08.489 min.
  22Santiago CreelFörch Racing32:20.570 min.
  23Pablo OteroMRS-GT Racing33:03.561 min.
  24Zaid AshkananiLechner Racing ME24:37.846 min.(+3L)
  25Matteo CairoliFach Auto Tech18:26.205 min.(+6L)
  26Juan PipkinMRS-CUP Racing02:58.385 min.(+13L)
  27Nico RindlisbacherMOMO-MEGATON Team Partraxn.a.
 

[ 23.10.16 ]