ADAC GT MASTERS - Red Bull Ring Rennen 1 in der Saison 2012

ADAC GT MASTERS Rennen auf dem Red Bull Ring

Sieg für Nick Tandy und Christian Engelhart auf dem Red Bull Ring

ADAC GT MASTERS

Porsche Trio mit Totaltriumph in Spielberg

Der Samstag war der Tag der Porsche 911 GT3 R auf dem Red Bull Ring in Spielberg beim 9. Lauf der ADAC GT MASTERS in der Steiermark. Sie waren aus den Positionen 1 - 3 gestartet und sie kamen auf den Plätzen 1 - 3 ins Ziel. Nick Tandy und Christian Engelhart waren es, die sich den Sieg holten. In der ersten Rennhälfte welche unter ganz leicht fallenden Regentropfen begann, war es Mario Farnbacher der die Spitzenposition behaupten konnte. Daran konnten auch zwei Saftey Car Phasen nichts ändern. Nach dem Boxenstopp war es jedoch Nick Tandy der dann an dem Farnbacher Eset Racing Porsche vorbei zog. Jedoch machte Nicolas Armindo im Frogreen CO2 neutral Porsche bis zum Schluß mächtig Druck auf Nick Tandy. Am Ende blieb aber doch nur Platz 2 für das Team R. Renauer/N. Armindo. Der Farnbacher Porsche mit Mario Farnbacher und Niclas Kentenich landete auf Platz 3. Bester "Nicht Porsche" wurde Heinz Harald Frentzen auf der Callaway Competition Corvette Z06 R GT3 auf Platz 5. Eine starke Leistung bot auch wieder der Amateurfahrer Sven Dolenc mit Martin Ragginger auf dem Porsche 911 GT3 R. Sie wurden Vierter und rundeten den Porsche Triumph ab.