Versteigerung eines Porsche 911 S/ST

Porsche Auktion und KFZ Versteigerung des Auktionshaus Seidel & Friedrich

Porsche 911 S/ST Coupe
Versteigerungstermin: 10.-11. Mai 2013 | 10.00 - 19.00 Uhr
  • Besichtigung:
    Mo. - Fr. von 8.00 - 16.00 Uhr (tel. Voranmeldung erbeten).
    Am Auktionstag ab 8.00 - 10Uhr.
  •  
  • Veranstalter / Veranstaltungsort der Versteigerung:
    Auktionshaus Seidel & Friedrich Gdbr, Lustgartenstraße 11, D - 68526 Ladenburg
  •  
  • Telefon: +49 (0)6203 - 95 77 77
  • Fax:       +49 (0)6203 - 1 71 93
  • Email:      Info@AutoTechnikAuktion.de
  • Internet: www.AutoTechnikAuktion.de

Angaben und Details zum Fahrzeug

Schätzpreis: 100.000.- €

Fahrzeugtyp: Porsche 911 S/ST

  • Hubraum: 2193 ccm
  • Motorleistung: 190 kw
  • Ausführung: Coupe, 2-türig
  • Fahrzeugfarbe: rot
  • Erstzulassung: 07/1970
  • Anzahl der Vorbesitzer: keine Angabe
  • Scheckheft: keine Angabe
  • Unfallfreiheit: keine Angabe
  • Laufleistung: 300 km
  • Kraftstoffart: Benzin
  • Getriebeart: Schaltgetriebe
  • Schadstoffklasse: keine Angabe
  • Umweltplakette: keine Angabe
  • Mwst. ausweisbar: nein

Neu aufgebauter Porsche 911 S/ST mit Erstzulassung 07/1970. Der ST-Umbau erfolgte auf einem originalen Porsche 911 2,2 S, Baujahr 1970 im Jahr 2003, der Neuaufbau im Jahr 2012. Im Zuge des Neuaufbaus wurde das Fahrzeug komplett lackiert, incl. Unterboden. Der Wagen erhielt eine Mike Sanders Hohlraumversiegelung. Das Fahrzeug besitzt 8 & 9 Zoll Fuchs Felgen mit Michelin TB 15 Bereifung und ein Bilstein Rallyefahrwerk mit einer Abstimmung von 1000 Seen. Unibaldomlager, Cibie Zusatzscheinwerfer sind zusätzlich verbaut worden. Die Karosserie ist incl. Vorderwagenverstrebungen und Überrollbügel verstärkt. Er enthält außerdem Leichtbauverglasung, einen Leichtbaumotordeckel, Leichtbauteppiche, ST-Sportsitze und Leichtbaustoßstangen. Im Armaturenbrett sind 2 Halda Wegstreckenzähler sowie der Original Drehzahlmesser mit 10.000 U/min. zu finden. Das Getriebe ist mit Differentialsperre und Schaltwegverkürzung ausgestattet. Der Wagen hat Doppelzündung, Webervergaser, GFK Motorverblechung und eine ST Sportauspuffanlage. Seine Leistung beträgt 258 PS. Seit dem Neuaufbau ist er 300 km gefahren worden. Es handelt sich hierbei um ein sehr zuverlässiges und voll einsatzfähiges Fahrzeug.

Weitere Bilder vom Fahrzeug

Weitere Auktionen dieses Auktionshauses