Sieg für Jeroen Boer und Simon Knap auf BMW in Zandvoort

Frogrren Co2 Porsche im ADAC GT MASTERS in Zandvoort

ADAC GT MASTERS - Zandvoort Rennen 2 in der Saison 2012

ADAC GT MASTERS

BMW erzielt ersten Saisonsieg in der ADAC GT MASTERS

Das niederländische Double Jeroen den Boer und Simon Knap holen in Zandvoort den ersten Sieg mit dem von DB Motorsport eingesetzten Z4 GT3. Auch Platz 2 ging an BMW. Claudia Hürtgen und Dominik Schwager machten mit ihrem BMW Z4 GT3 von Schubert Motorsport den Doppelerfolg perfekt. Bis 6 Runden vor Schluß lag auch ein BMW an dritter Position. Jedoch fiel der ALPINA B6 GT3 vom Team Engstler Racing dann mit technischem Defekt am Motor aus. So konnten sich Maximilian Götz und Sebastian Asch auf dem Mercedes Benz SLS AMG über einen 3. Platz freuen. Nicht gut lief es dagegen für die Porsche Teams. Platz 14 für den vom Team GT3 Kasko eingesetzten Porsche 911 GT3 R mit Renauer/Bordeaux war die beste Platzierung. Die beiden von Fach Auto Tech eingesetzten Porsche landeten am Ende auf Platz 19 und 21. Platz 26 ging an den zweite Team GT3 Kasko Porsche mit Engelhardt/Seefried. Einen Ausfall mußte der aworkx Frogreen Porsche mit Bleekemolen/Renauer verbuchen.